Monatsarchive: August 2012

10 Dinge, um sinnvoll Geld auszugeben

Die Angst um´s Geld greift immer weiter um sich. Ein Patentrezept dagegen gibt es leider nicht. Jede noch so sehr ausgeklügelte Lösung hat ihre Schattenseiten.

Das Geld abheben und unter`s Kopfkissen packen schützt vor etwaiger Zwangsabgabe (Vermögenssteuer etc.) und Bankenpleite, lässt einen aber bei Währungsschnitt bzw. Währungsreform oder gar Hyperinflation im Regen stehen. Das Betongold zeigt auf geradezu offensichtliche Weise seinen Eigentümer an und macht ihn anfällig für Zwangsabgaben. Wertpapiere, die an sich Sondervermögen darstellen, also von Seiten der Bank unantastbar (auch beim Bankrott) sein sollten, scheinen auch Risiken zu bergen. Gemeint sind hier nicht etwa Wertschwankungsrisiken, sondern die Gefahr von der eigenen Bank bestohlen zu werden. So unglaublich das auch klingen mag, so real wurde dies Kunden zweier amerikanischer Banken bewusst. Bei MF Global waren von heute auf morgen rund 1,6 Mrd. USD an Wertpapieren „verschwunden“, bei der Peregrine Financial Group „nur“ 200 Mio. USD. Beide Banken waren auf den Future- bzw. Derivatehandel spezialisiert, also ging es hier „noch“ nicht um Aktien und co.

 » Vollständigen Artikel lesen

Veröffentlicht unter Anlagestrategie & Anlageideen, Daily Blog | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 10 Dinge, um sinnvoll Geld auszugeben