Monatsarchive: September 2012

Grund zum Jubeln nach EZB-Entscheidung?

Eigentlich müsste ich jubeln, denn ich kann meinen Kunden in der Vermögensverwaltung positive Vorzeichen präsentieren. Je nach individueller Anlagestrategie haben die Depots seits Jahresbeginn zwischen 6 und 9% zulegen können. Das Schöne dabei: Morgen, wenn ich unser Handelssystem aufrufe, werden die Kurse noch ein gutes Stück höher stehen. Denn heute haben der DAX rund 3%, der Dow Jones ca. 2% oder das Silber rund 1% zulegen können.

Zu verdanken habe ich dieses „Geschenk“ Super Mario bzw. Mario Draghi. Denn heute gegen 15 Uhr wurde von Seiten des Chefs der Europäischen Zentralbank (EZB) Historisches verkündet: Anleihen notleidender Länder der Eurozone werden unlimitiert aufgekauft! Ein Hoch auf Europa oder doch der bisherigen Logik folgende Abgesang auf unseren Euro?

 » Vollständigen Artikel lesen

Veröffentlicht unter Daily Blog, Inflation, Deflation, Stagflation, Staatsschulden, Währungsreform, unabhängige Honorarberatung und Vermögensverwaltung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar