Monatsarchive: Mai 2014

Warum die meisten Bürger heute, morgen und auch übermorgen in Finanzangelegenheiten den Kürzeren ziehen

Würden Sie mir zustimmen, dass Menschen von Emotionen getrieben immer wieder die gleichen Fehler machen? Und würden Sie zustimmen, dass den meisten Menschen bei wichtigen Entscheidungen das Know How bzw. die Lust, sich dieses Know How anzueignen, fehlen? Zumindest in Finanzfragen dürfte die Zustimmung recht groß sein.

Die Hirn fressende Gier und die lähmende Angst werden immer wieder dafür Sorge tragen, dass falsche Finanzentscheidungen getroffen werden. Hohe Renditeversprechen wie zuletzt im Fall der spektakulären Zusammenbrüche von Prokon und Fibus werden auch künftig arglose Bürger in ihren Bann ziehen. Die Angst wird dafür sorgen, dass wir unser Geld den „sicheren“ Banken anvertrauen und aller Behauptungen zum Trotz nie am Aktienmarkt einsteigen, wenn die Kanonen so richtig donnern. Ein Stück Objektivität wäre sicherlich nützlich, um Emotionen im Zaum zu halten, doch auch hier versagen die Meisten. Hand auf´s Herz gehören Sie zu den Gebildeten oder eher Analphabeten in Sachen Finanzen?

 » Vollständigen Artikel lesen

Veröffentlicht unter Daily Blog, unabhängige Honorarberatung und Vermögensverwaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar