Monatsarchive: Oktober 2015

Ein Deflationsschock und seine Folgen

Das Gespenst der Deflation scheint noch immer in den Chefetagen der Notenbanken sein Unwesen zu treiben. Die Lehman Pleite 2008, auch heutiger Sicht ein extremer deflationärer Schock, sollte eine gesamtwirtschaftliche Bereinigung erzwingen. Schlecht wirtschaftende Banken und Unternehmen sollten insolvent gehen und die Gier der Anleger nach Zins und Kurssteigerung einen Dämpfer erhalten. Ein reinigendes Gewitter, das zwar viel Leid bspw. durch Arbeitslosigkeit oder Vermögenseinbußen mit sich gebracht hätte, jedoch vielleicht heute bereits vorbei gewesen wäre und Raum für Hoffnung ließe. Stattdessen griff man in die Zauberkiste und zauberte Geld. Während selbst der beste Magier ein echtes Kaninchen für seinen Zaubertrick braucht, erschufen die Notenbankzauberer um Ben Bernanke alles aus dem Nichts.

 » Vollständigen Artikel lesen

Veröffentlicht unter Anlagestrategie & Anlageideen, Daily Blog, Inflation, Deflation, Stagflation, Staatsschulden, Währungsreform | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Deflationsschock und seine Folgen