Die Kraft des Wassers

Ich bin der festen Überzeugung, dass die finanzielle und körperliche Gesundheit verwandte Themengebiete sind. Beide Bereiche werden teils hoch emotional diskutiert bzw. haben starke Auswirkungen auf unser emotionales Wohlbefinden. Eine robuste Vermögensstruktur oder ein robustes Depot sind genauso wünschenswert wie robuste Gesundheit, oder? Wenngleich Gesundheit die wichtigere Komponente ist, denn ohne Gesundheit ist (vermeintlich) alles Nichts.

Mehrmals an dieser Stelle schrieb ich, dass die vor uns liegenden Zeiten in wirtschaftlicher Hinsicht schwierig würden. Dabei könnte die psychische / gesundheitliche Vorbereitung wichtiger sein als die physische (Kauf von Gold etc.)!

Jeder weiß, dass Wasser absolut lebensnotwendig ist. Bereits nach drei Tagen ohne Wasser droht der Tod. Doch die wahre Bedeutung des Wassers auf unsere Gesundheit bzw. das emotionale Gleichgewicht wird völlig unterschätzt. Mit Fug und Recht ließe sich behaupten, dass der Mensch Wasser sei, denn schließlich besteht dieser zu 80-90% aus Wasser.

Das Wasser in uns kann „wunderschön“ sein, so schön auch unser Tun, unsere Gedanken und unser emotionales Gleichgewicht. Doch Wasser und damit auch unsere Zellen, der Körper, können gestört oder gar „hässlich“ werden. Ob durch Einflüsse von außen (Gifte, Elektrosmog) oder selbstgemachte negative Programmierung.

Lassen Sie den folgenden Film auf sich wirken und spüren Sie die Kraft des Wassers bzw. des uns inne wohnenden Wunders. Ihr Albert Bitter.

https://www.youtube.com/watch?v=gz56b9efW3g

Dieser Beitrag wurde unter Daily Blog, Ruhestand und Vorsorge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.